Werkstatt für Elektroschrott-Recycling in Marokko: Wie kann die Demontage von Elektroschrott unter Berücksichtigung von internationalen Standards verbessert werden?

Kunde

Drosos Stiftung

Projektdaten

2014

Ausgangslage und Ziele

Die Drosos Stiftung mit Hauptsitz in Zürich unterstützt seit 2009 das Green Chip Projekt “AI Jisr” in Marokko. Das Projekt beinhaltet das Sammeln von alten Computern und Mobiltelefonen, die Ausbildung in Computer-Wartung sowie das Demontieren von Elektroschrott. Damit soll erreicht werden, dass die Beschäftigungsfähigkeit von Jugendlichen verbessert und ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet wird.

Die konkreten Ziele des Projekts sind:

  • eine Beurteilung der Demontagepraktiken des Elektroschrotts in der Werkstatt;
  • ein Vergleich der Praktiken mit internationalen Standartempfehlungen;
  • die Ausarbeitung eines Aktionsplans für die Ausrichtung der Werkstatt nach internationalen Standards.

Resultate

  • Liste von internationalen Standards für Elektroschrott-Recycling
  • Aktionsplan mit Empfehlungen zu gesetzlichen Verpflichtungen, Effizienzsteigerung, Gesundheit und Sicherheit, Umweltschutz, Stoffflussmanagement sowie Rückverfolgbarkeit und Datenlöschung
  • Unterstützung bei der Umsetzung des Aktionsplans, inkl. Organisation einer Ausbildung für den Werkstattleiter in einer Schweizer Recyclingfirma