Arunita BOSE

Mitarbeiterin

Studien

MSc in Umweltmanagement vom Forest Research Institute (Deemed) University, Dehradun

BSc in Botanik (Honours) von der Universität Kalkutta

PG-Zertifikatsprogramm in Datenwissenschaft vom IIIT-Bangalore


Fachgebiete

Umweltmanagement, nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken, Politikforschung, EIA-EMP-Studien, Management von Sekundärressourcen, Abfallmanagement, Recycling von Industrieabwässern, Wasserverschmutzung, Abwasserbehandlung und -management


Sprachen

Englisch, Hindi, Bengalisch


Lebenslauf

Bevor sie zu Sofies kam, war Arunita Projektleiterin am Center for Study of Science, Technology and Policy, einem führenden gemeinnützigen Think-Tank in Indien. Sie hat Projekt-Erfahrung im Zusammenhang mit nachhaltigen landwirtschaftlichen Praktiken wie Zero Budget Natural Farming (ZBNF) und THG-Emissionen im Wohnungssektor. Sie hat auch im Projektmanagement und bei der Vorbereitung des staatlichen Aktionsplans zum Klimawandel für Madhya Pradesh, sowie bei der Erforschung des politischen Szenarios zum Klimawandel in Gujarat gearbeitet.

Arunita arbeitete auch mit einer Umweltrechtskanzlei zusammen, wo sie an verschiedenen Projekten im Zusammenhang mit Umwelt-Governance, Umweltmanagement-Praktiken im Bereich Kohleminen, thermische Kraftwerke und Politikforschung arbeitete. Ihr Hauptaugenmerk lag auf der Erforschung der Auswirkungen neuer politischer Massnahmen auf die Stakeholder, insbesondere im Zusammenhang mit Kohleminen und thermischen Kraftwerken.


… ausserhalb des Büros 

Arunita knüpft gerne Kontakte und führt lebhafte Gespräche mit Menschen, aber sie liebt es auch alleine in Ruhe ein Buch zu lesen. Sie ist eine begeisterte Leserin, kocht gerne und versucht, über alle interessanten Fernsehserien und Filme auf dem Laufenden zu sein. Arunita ist gerne in der freien Natur um zu Laufen und Badminton zu spielen.


Team Sofies India


Zurück zur Liste