10 Jahre Sofies – 2/10

Zeugnisse
10 Juli 2018

Dank der Zusammenarbeit mit Sofies-Emac führen wir aktuell eine Landwirtschaftliche Planung durch, mit der wir – parallel zur Ortsplanrevision – ein ganzheitliches Konzept für die Entwicklung unserer Landwirtschaft und unseres ländlichen Raums erarbeiten. Dies erlaubt uns, die Herausforderungen der Verdichtung und Entwicklung nach innen mit der Entwicklung nach aussen, bezogen auf das gesamte Gemeindegebiet gleichzeitig und aufeinander abgestimmt anzugehen.

Der dazugehörende partizipative Prozess hat es allen beteiligten Akteuren ermöglicht, sich an der Ausarbeitung von Lösungen aktiv zu beteiligen und dabei Konflikte wie auch Synergien zu erkennen.

Im weiteren beinhaltetet die Zusammenarbeit auch ein Coaching des gesamten Gemeindevorstands im Hinblick auf die Ausarbeitung einer Zukunftsvision für die Gemeinde als Ganzes. Diese Vision ist für uns eine wichtige Grundlage, um die Gemeinde auch gegenüber wichtigen Zukunftsfragen optimal positionieren zu können.

Um mehr über das Engagement von Sofies-Emac für eine nachhaltige ländliche und stadtnahe Entwicklung zu erfahren, lesen Sie die Zeitungsartikel von Novitas vom 6. Juni von Vrena Crameri-Daeppen, vom Bünder Tagblatt vom 4. Juni von Nadja Maurer und von südostschweiz oder ähnlichen Projektbeispielen: 


Zurück zur Liste